Cornemuse Bourbonnais/Nivernais

Dieser französische Dudelsack kommt aus dem Bourbonnais, einer Gegend in Mittelfrankreich. Auffallend ist die Zinnverzierung des Holzes. Eine komplizierte Technik, die viel Zeit und Übung fragt. Häufig vorkommende Muster sind Rauten, Blumenfiguren und Kreuzsymbole. Die Zinnverzierung macht das Instrument viel schwerer und wirkt sich auf die Klangfarbe (warmer Klang) aus. In dem Buch: “Les cornemuses” van Georges Sand gibt es prächtige Beispiele von diesem Instrument.

cornemuse bourbonnnais nach oben
cornemuse bourbonnnais nach oben cornemuse bourbonnnais nach oben cornemuse bourbonnnais nach oben
bourbonnais detail bourbonnais met klepje bourbonnais met klepje blok met tininleg